... individuell und preiswert

Marrakech mit Ausflug in die Wüste

Marrakech – Tizi-n-Tichka – Tamnougalt – Zagora - Mhamid – Erg Chegaga – Taznakht – Ait Benhaddou - Tisselday – Marrakech

8 Tage, 7 Nächte

1. Tag – 3. Tag: Ankunft in Marrakech. Sie werden von einem Fahrer (englische Sprache) am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Riad gebracht. Wir haben verschiedene Riads in der Medina im Angebot, die je nach Verfügbarkeit ausgewählt werden. Dort bleiben Sie 3 Nächte und haben Ge­le­genheit, die Alt­stadt zu entdecken. Im Riad gibt es ein aus­ge­zeichnetes Früh­stück, die übrigen Mahl­zeiten werden selbst organi­siert. Im Riad bekommen Sie Erläuterungen, wie Sie sich am besten in der Stadt zurecht finden können.

4. Tag: Nach dem Frühstück holt ein Fahrer Sie im klimatisierten Geländewagen ab. Zunächst geht es über den malerischen Hohen Atlas mit dem Bergpass Tizi-n-Tichka auf 2.260 m mit Fotostopps, so oft Sie das möchten. Sie können sich an der Landschaft erfreuen und passieren aus Stein und Lehm erbaute Berberhütten auf steilen Berghängen. Ziegen und Schafe werden auf die im Frühjahr blühenden Weiden geführt, Bergbäche tosen. Das Mittagessen findet vielleicht in der Kasbah Taourirt in Ouarzazate oder im historischen Ksar Tamnougalt statt, ein jahrhunderte altes Kasbahdorf am Rande der Palmenoase des Dra. Die Karawanenstadt Zagora wird teils auf einer Piste jenseits des Draa erreicht. Dort verbringen Sie die Nacht in einem romantischen Riad im schattigen Palmenhain im Doppelzimmer mit Bad, Abendessen, Frühstück.

5. Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück geht es weiter nach Tamegroute mit seiner berühmten Koranbibliothek. Sie haben Gelegenheit, diese zu besichtigen und auch einen Rundgang durch die unterirdische Kasbah zu machen. Tamegroute ist auch für seine grün glasierten Keramiken bekannt, den Töpfern können Sie bei der Arbeit zuschauen und auf Wunsch Produkte dort erwerben.

Zur Mittagszeit erreichen Sie Mhamid, das Tor zur weiten Wüste. Die Mittagspause findet in der Kasbah Sahara Services statt, wo Sie sich danach noch im Pool erfrischen können. Danach brechen Sie auf mit Ihrem Geländewagen. Auf der abenteuerlichen Pistenfahrt lernen Sie die verschiedenen Formen der Sahara kennen und treffen vielleicht sogar Nomaden am Brunnen. Rechtzeitig vor dem Sonnenuntergang erreichen Sie das weite Dünenmeer des Erg Chegaga, die größte Gruppe von Sanddünen in der Region erreicht eine Höhe von 300 m und eine Weite von 40 km. Dort warten bereits die Kamele für einen Ritt in den Abendhimmel hinein, ein kleiner Geschmack von Kameltrekking in der Sahara. Das Komfortbiwak bietet Ihnen Bequemlichkeit. Sie haben ein eigenes Bad-Zelt mit Chemietoilette und elektrisches Licht. Und häufig gibt es zum abendlichen Lagerfeuer noch Trommelmusik.

6. Tag: Nach einem Wüstenfrühstück geht es auf Piste über den legendären Iriki-See, der nur nach den seltenen heftigen Regenfällen mit Wasser gefüllt ist und dann vielen seltenen Vögeln eine Oase bietet. Doch die meiste Zeit des Jahres ist dies eine weiße, tischebene Salzfläche, über die man im Autobahntempo rasen kann. In der Ferne sehen Sie die magische Zaouia Sidi-Abd-en-Nebi liegen, deren Bewohnern der „böse Blick“ nachgesagt wird und durch die keiner der einheimischen Fahrer freiwillig fährt. In Foum Zguid beginnt dann wieder die Asphaltstraße, es geht durch den Anti-Atlas zurück. Ein kleiner Abstecher führt Sie sodann zum historischen Ait Benhaddou. Der schon für unzählige Filmaufnahmen genutzte Ksar steht auf der UNESCO - Liste der schützenswerten Orte und wurde sorgfältig restauriert. Die Nacht verbringen Sie in Tisselday in der Auberge Irocha, einer wunderschön an den Hängen des Atlas gelegenen Auberge mit Pool. Unterkunft im Doppelzimmer mit Bad. 

7. Tag: Am Morgen geht es zurück nach Marrakech. Unterkunft je nach gewählter Tour im Riad in der Medina oder Hotel in der Neustadt.

8. Tag: Abholung vom Hotel, Transfer zum Flughafen.

Und natürlich ist es auch möglich, diese Reise zu verlängern und sich am Ende direkt nach Essaouira ans Meer bringen zu lassen. Dort kann man in einem der wunderschönen Riads noch einige Tage verbringen.

Preis für 2 Personen im Geländewagen: ab 1.460 Euro (pro Person ab 730 €)

Buchungswunsch

 

Nach dem Erhalt Ihres Buchungswunsches bekommen Sie von uns eine Beschreibung der Tour mit den AGB. Erst darauf bestätigen Sie die Buchung verbindlich.

Dieses Video zeigt den Ablauf einer solchen Tour.